100/100
Falstaff
100/100
The Wine Advocate
100/100
Decanter
19/20
Rene Gabriél
2010 Latour
Chateau Latour, Frankreich
90.5 % Cabernet Sauvignon, 8.5 % Merlot, 0.5 % Petit Verdot, 0.5 % Cabernet Franc. 36 % Grand Vin. Sehr dunkles Granat mit violetten und schwarzen Reflexen, dicht in der Mitte. Nobles, dezent kühles und auch reserviertes Cabernetbouquet, Trüffelnoten, Bakelit, schwarze Pflaumen, wirkt erhaben, deutliche, klassische Latour-Aromatik zeigend. Grosser Gaumen, viel Fleisch, verlangende, aber auch durchaus schon angenehme Adstringenz, ein Drittel blaubeerig, zwei Drittel schwarzbeerig, zeigt Muskeln und Kanten und ist seinem 1988 in den Grundsätzen nicht unähnlich, einfach mit mehr Alkohol, Tanninen und Säure. Hier muss man die Kiste 20 Jahre zugenagelt lassen, will man nicht einen grossen Teil dessen, was sich in in ihm verbirgt verpassen. Nach so vielen Jahren von geschliffenen Primeurpräsentationen ist das wieder ein richtig hühnenhafter Latour von altem Schrot und Korn. Wenn ich hier eine mögliche, volle Genussreife kalkuliere, dann muss ich ihn wohl dann im Altersheim trinken.

19/20 Rene Gabriel
1.590,00 €
ODER
Alle Preise inkl. MwSt.

Verfügbarkeit: Auf Lager

Gratislieferung nach Österreich ab € 99.- Gratislieferung nach Deutschland ab € 150.-
ArtikelNr.
100408
Alkoholgehalt
14 %
Menge
0,75 l
Verpackungseinheit
Flasche
Preis pro Liter
€ 2.120,00
Sorte(n)
Cuvee
Herkunft
Frankreich / Bordeaux
enthält Sulfite
90.5 % Cabernet Sauvignon, 8.5 % Merlot, 0.5 % Petit Verdot, 0.5 % Cabernet Franc. 36 % Grand Vin. Sehr dunkles Granat mit violetten und schwarzen Reflexen, dicht in der Mitte. Nobles, dezent kühles und auch reserviertes Cabernetbouquet, Trüffelnoten, Bakelit, schwarze Pflaumen, wirkt erhaben, deutliche, klassische Latour-Aromatik zeigend. Grosser Gaumen, viel Fleisch, verlangende, aber auch durchaus schon angenehme Adstringenz, ein Drittel blaubeerig, zwei Drittel schwarzbeerig, zeigt Muskeln und Kanten und ist seinem 1988 in den Grundsätzen nicht unähnlich, einfach mit mehr Alkohol, Tanninen und Säure. Hier muss man die Kiste 20 Jahre zugenagelt lassen, will man nicht einen grossen Teil dessen, was sich in in ihm verbirgt verpassen. Nach so vielen Jahren von geschliffenen Primeurpräsentationen ist das wieder ein richtig hühnenhafter Latour von altem Schrot und Korn. Wenn ich hier eine mögliche, volle Genussreife kalkuliere, dann muss ich ihn wohl dann im Altersheim trinken.

19/20 Rene Gabriel
ArtikelNr.
100408
Alkoholgehalt
14,0000
Menge
0,75 l
Verpackungseinheit
Flasche
Preis pro Liter
€ 2.120,00
Sorte(n)
Cuvee
Herkunft
Frankreich / Bordeaux
enthält Sulfite