93-95/100
Falstaff
96/100
The Wine Advocate
97/100
Wine Enthusiast
95/100
Wine Spectator
95/100
James Suckling
95/100
Decanter
19/20
Rene Gabriél
2006 Mouton Rothschild Magnum
Chateau Mouton Rothschild, Frankreich
87 % Cabernet Sauvignon, 13 % Merlot. Eine der grössten Proportionen von Cabernet seit langem. Sehr dunkles Weinrot mit violetten und fast schwarzen Reflexen. Klassisches Mouton-Cassisbouquet, dicht, füllig und süss, im Untergrund schwarze, getrocknete Beeren, Bounty-Kokos, dunkle Pralinen, Kaffee-Dessertbohnen, mineralischer Touch, Terpentinnuancen, zu Kopf steigend. Im Gaumen erstaunlich saftig, weil die Gerbstoffe fein und sehr elegant sind, seidige Textur, ausgeglichene Adstringenz, im Finale viel Würztöne, zarte Schokobitterkeit und wieder viel Cassis. Gleicht stark seinem eigenen 1994er, vielleicht mit einer Spur mehr Kraft, aber auch «nobler Arroganz», geniale Länge. (19/20). 14: An zwei Abenden während einem Wine & Dine in Lausanne. Wildes Bouquet, Glutamat, Wildgefkügel, dann die enorme Sosse. Im Gaumen viel Pflaumentöne, leicht trockene Tannine, aber das kann auch von der Adstringenz her stammen. Zeigt ziemlich viel Volumen im Körper, also wird das ein ziemlich dicker Mouton.

19/20 Rene Gabriel
1.350,00 €
ODER
Alle Preise inkl. MwSt.

Verfügbarkeit: Auf Lager

Gratislieferung nach Österreich ab € 99.- Gratislieferung nach Deutschland ab € 150.-
ArtikelNr.
100453
Alkoholgehalt
13 %
Menge
1,50 l
Verpackungseinheit
Flasche
Preis pro Liter
€ 900,00
Sorte(n)
Cuvee
Herkunft
Frankreich / Bordeaux
enthält Sulfite
87 % Cabernet Sauvignon, 13 % Merlot. Eine der grössten Proportionen von Cabernet seit langem. Sehr dunkles Weinrot mit violetten und fast schwarzen Reflexen. Klassisches Mouton-Cassisbouquet, dicht, füllig und süss, im Untergrund schwarze, getrocknete Beeren, Bounty-Kokos, dunkle Pralinen, Kaffee-Dessertbohnen, mineralischer Touch, Terpentinnuancen, zu Kopf steigend. Im Gaumen erstaunlich saftig, weil die Gerbstoffe fein und sehr elegant sind, seidige Textur, ausgeglichene Adstringenz, im Finale viel Würztöne, zarte Schokobitterkeit und wieder viel Cassis. Gleicht stark seinem eigenen 1994er, vielleicht mit einer Spur mehr Kraft, aber auch «nobler Arroganz», geniale Länge. (19/20). 14: An zwei Abenden während einem Wine & Dine in Lausanne. Wildes Bouquet, Glutamat, Wildgefkügel, dann die enorme Sosse. Im Gaumen viel Pflaumentöne, leicht trockene Tannine, aber das kann auch von der Adstringenz her stammen. Zeigt ziemlich viel Volumen im Körper, also wird das ein ziemlich dicker Mouton.

19/20 Rene Gabriel
ArtikelNr.
100453
Alkoholgehalt
13,0000
Menge
1,50 l
Verpackungseinheit
Flasche
Preis pro Liter
€ 900,00
Sorte(n)
Cuvee
Herkunft
Frankreich / Bordeaux
enthält Sulfite

Kürzlich angesehen: